logo-siebzehnruebl
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Seestrasse 19
83727 Schliersee
Tel.: 08026 / 4655 Kundenparkplätze sind vorhanden

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9-12.30 und 14-18 Uhr
Samstag
von 9-13 Uhr

  • Dirndl

Damenmode

In unserer Damenabteilung finden Sie vom Dirndl mit den passenden Jacken in Strick, Walk, Leinen und Loden und den notwendigen Accessoires wie Spitzenunterröcke, Dirndl-BHs, Seidentüchern auch das klassische Trachtenkostüm und die sportliche Trachtenmode mit schönen Jankern zu den farblich abgestimmten Röcken.

Neu für das Frühjahr Leinenjacken mit kurzen Röcken, Rock und Spenzer exklusiv für uns In Bayern gefertigt.Sie können vieles bei uns finden, das exklusiv für uns von bayrischen Trachtenherstellern angefertigt wird. Ein Thema , daß gerade im Zeichen des Umweltbewusstseins immer wichtiger wird

Wunderschön zu kombinieren ist das Wollsteppdirndl, das wir für uns exklusiv in Österreich anfertigen lassen. Alltagstauglich mit einer Baumwollschürze und festlich mit einer Seidenschürze- je nach Anlaß.

Und für die sportliche Dame nicht zu vergessen: die Jacke oder Weste mit Kapuze in verschiedenen Qualitäten mit der karierten Trachtenbluse lässig zur Jeans. Die notwendigen Accessoires wie die passenden Schals oder die rustikale Filztasche ergänzen das sportliche Bild

Dirndl Dirndl

Unser Sortiment

Astrifa • Angelika Böhm • Geiger • Gössl • Hammerschmid • Jesse Strickmodelle • Lodenfrey • Sportalm • Wallmann • Zeiler

Waschanleitung für Dirndl

Wir werden oft danach gefragt: Muss ich das Dirndl in die Reinigung geben?

Bei Baumwolldirndl oder Dirndl mit Leinenoberteil und Baumwollrock ist das Reinigen in der Waschmaschine bei 30 Grad mit einem sehr niedrigen Schleuderprogramm ( nicht höher als 400 Umdrehungen) und einem Feinwaschmittel zu empfehlen.

Wenn möglich sehr nass auf einem Kleiderbügel aufhängen und trocknen lassen. Und dann fällt auch das Bügeln nicht schwer. Bei Dirndl aus Seide und Wolle empfiehlt es sich, diese in die Reinigung zu geben.
Häufiges Reinigen kann man aber durch Lüften an der frischen Luft, möglichst das Kleid auf links gedreht, vermeiden.
Zur Fleckenbehandlung empfiehlt sich allerdings die chemische Reinigung. Bei Lodenbekleidung sollte man die Teile lieber öfter an die frische Luft hängen und nicht unbedingt immer gleich in die Reinigung bringen.

Wolle, zu Loden, Strick und Walk verarbeitet, hat die natürliche Eigenschaft, gegen Schmutz abweisend zu sein. Also der gestrickte Trachtenjanker sollte nicht immer gleich gewaschen werden.

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.